23.04.2016 ANT THW Bielefeld

Heute wurden im Rahmen eines Seminars "Atemschutznotfalltraining", 13 Teilnehmer verschiedener Ortsverbände des THW Geschäftsbereiches Bielefeld, in den Grundlagen des Atemschutznotfalls ausgebildet. Die Teilnehmer waren top motiviert und sehr wissbegierig. Bei bestem Wetter wurden die Helfer in einer kurzen Theorieeinheit auf die Praxis vorbereitet. Es folgte eine kurze Sporteinheit unter Atemschutz, um daraufhin festzustellen, wie es ist, wenn einem die Puste wirklich mal wegbleibt. Danach gab es einen kurzen Abriss zu den Themen "Ausrüstung" und "Transporttechniken", bevor wir letzendlich zu den Einsatzübungen kamen, um das Erlernte umzusetzen.